Du bist hier: Home » Hundeschermaschinen Test 2021

Hundeschermaschinen Test 2021: Die besten Tierhaarschneider im Vergleich

Willkommen zum großen Hundeschermaschinen Test 2021. Wenn du Hund oder Katze hast und deren Fell selbst scheren möchtest, dann ist ein spezieller Tierhaarschneider notwendig. Wir haben die besten Schermaschinen für Pudel, Malteser, Collie, Schnauzer & Co. untersucht und präsentieren auf dieser Seite unsere Ergebnisse. Zudem findest du bei uns einen umfassenden Vergleich der getesteten Hundetrimmer, welcher über Ausstattung und Zubehör informiert. Solltest du bei der Auswahl eines geeigneten Modells unsicher sein, empfehlen wir einen Blick in unsere Kaufberatung zu werfen. Dort findest du Hinweise zu allen wichtigen Vergleichskriterien, welche du beim Hundehaarschneider kaufen unbedingt berücksichtigen solltest.

Tierhaarschneider Vergleich: Die besten Schermaschinen für Hunde und Katzen

Abbildung
Vergleichssieger
Moser Schermaschinenset Max50 1250 1250-0052*
Rotschopf24 EDITION: Moser Tierschermaschine R33 Adjustable + 8 Edelstahl-Aufsteckkämme + Tasche. Made in Germany!*
Wahl kabellose Schermaschine Super Trim*
PetKing Leise Hundeschermaschine Schermaschine Hund Profi Tierhaarscheidemaschine für Hunde Haarschneidemaschine Katzen Haustier Elektrische Wiederaufladbare Schnurlosen Tierhaarschneider Dog Clippers*
oneisall Hundeschermaschine, Leise Profi Hund Katze Tierhaarschneidemaschine haartrimmer hundetrimmer Tierhaarschneider Schnurlosen Wiederaufladbare Elektrische Haarschneider Dog Grooming Clippers*
Modell
Moser Max 50 Profi-Tierhaarschneider mit hoher Leistung
Moser R33 Adjustable Profi-Tierschermaschine mit viel Zubehör
Wahl Super Trim Tierhaarschneider mit langer Akkulaufzeit
Petking Hundeschermaschinen-Set mit viel Zubehör
oneisall Tierhaarschneide-maschine mit geringem Geräuschpegel
Marke
Moser
Moser
Wahl
Petking
oneisall
Preis
167,95 EUR
168,00 EUR
96,00 EUR
34,99 EUR
27,14 EUR
Bewertung auf Amazon.de
Schneidsatz
Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
Keramik
Keramik / Titan
Stromversorgung
Netzbetrieb
Netzbetrieb
Akkubetrieb
Akkubetrieb
Akkubetrieb
Betriebszeit
unbegrenzt
unbegrenzt
100 Minuten
60 bis 70 Minuten
80 Minuten
Schnittlängen
1 bis 13 mm
0,1 bis 25 mm
0,4 bis 6 mm
0,8 bis 12 mm
0,8 bis 18 mm
Geräuschpegel
63 dB
keine Angabe
60 dB
58 dB
50 dB
Zubehör
2 Metall-Aufsteckkämme, Reinigungsbürste, Ölfläschchen
2 Kunststoff-aufsteckkämme mit 4,5 und 9 mm, 8er Metall-Aufsteckkammset 3 bis 25 mm, Tasche
Reinigungsbürste, Öl
4 Kammaufsätze, Reinigungsbürste, Edelstahlschere, Modellierschere, Edelstahlkamm, Nagelknipser, Nagelfeile, USB-Ladekabel
6 Kammaufsätze, Edelstahlschere, Edelstahlkamm, Reinigungsbürste
Vergleichssieger
Abbildung
Moser Schermaschinenset Max50 1250 1250-0052*
Modell
Moser Max 50 Profi-Tierhaarschneider mit hoher Leistung
Marke
Moser
Preis
167,95 EUR
Bewertung auf Amazon.de
Schneidsatz
Edelstahl
Stromversorgung
Netzbetrieb
Betriebszeit
unbegrenzt
Schnittlängen
1 bis 13 mm
Geräuschpegel
63 dB
Zubehör
2 Metall-Aufsteckkämme, Reinigungsbürste, Ölfläschchen
Kaufen
Abbildung
Rotschopf24 EDITION: Moser Tierschermaschine R33 Adjustable + 8 Edelstahl-Aufsteckkämme + Tasche. Made in Germany!*
Modell
Moser R33 Adjustable Profi-Tierschermaschine mit viel Zubehör
Marke
Moser
Preis
168,00 EUR
Bewertung auf Amazon.de
Schneidsatz
Edelstahl
Stromversorgung
Netzbetrieb
Betriebszeit
unbegrenzt
Schnittlängen
0,1 bis 25 mm
Geräuschpegel
keine Angabe
Zubehör
2 Kunststoff-aufsteckkämme mit 4,5 und 9 mm, 8er Metall-Aufsteckkammset 3 bis 25 mm, Tasche
Kaufen
Abbildung
Wahl kabellose Schermaschine Super Trim*
Modell
Wahl Super Trim Tierhaarschneider mit langer Akkulaufzeit
Marke
Wahl
Preis
96,00 EUR
Bewertung auf Amazon.de
Schneidsatz
Edelstahl
Stromversorgung
Akkubetrieb
Betriebszeit
100 Minuten
Schnittlängen
0,4 bis 6 mm
Geräuschpegel
60 dB
Zubehör
Reinigungsbürste, Öl
Kaufen
Abbildung
PetKing Leise Hundeschermaschine Schermaschine Hund Profi Tierhaarscheidemaschine für Hunde Haarschneidemaschine Katzen Haustier Elektrische Wiederaufladbare Schnurlosen Tierhaarschneider Dog Clippers*
Modell
Petking Hundeschermaschinen-Set mit viel Zubehör
Marke
Petking
Preis
34,99 EUR
Bewertung auf Amazon.de
Schneidsatz
Keramik
Stromversorgung
Akkubetrieb
Betriebszeit
60 bis 70 Minuten
Schnittlängen
0,8 bis 12 mm
Geräuschpegel
58 dB
Zubehör
4 Kammaufsätze, Reinigungsbürste, Edelstahlschere, Modellierschere, Edelstahlkamm, Nagelknipser, Nagelfeile, USB-Ladekabel
Kaufen
Abbildung
oneisall Hundeschermaschine, Leise Profi Hund Katze Tierhaarschneidemaschine haartrimmer hundetrimmer Tierhaarschneider Schnurlosen Wiederaufladbare Elektrische Haarschneider Dog Grooming Clippers*
Modell
oneisall Tierhaarschneide-maschine mit geringem Geräuschpegel
Marke
oneisall
Preis
27,14 EUR
Bewertung auf Amazon.de
Schneidsatz
Keramik / Titan
Stromversorgung
Akkubetrieb
Betriebszeit
80 Minuten
Schnittlängen
0,8 bis 18 mm
Geräuschpegel
50 dB
Zubehör
6 Kammaufsätze, Edelstahlschere, Edelstahlkamm, Reinigungsbürste
Kaufen

Tierhaarschneider Test

Schermaschinen Test: Unsere Empfehlungen 2021

Welche Schermaschine ist für zu Hause oder für Hundefriseure am besten geeignet? Nachfolgend findest du Informationen zu allen bislang von uns bewerteten Tierhaarschneidemaschinen. Getestet haben wir die verschiedenen Geräte hinsichtlich Leistung, Verarbeitungsqualität, Handhabung und Zubehör.

1. Moser Max 50 Profi-Tierhaarschneider mit hoher Leistung

Moser Max 50 Schermaschinenset
Moser Max 50 Schermaschinenset

Die Profi-Tierhaarschneidemaschine Moser Max 50 ist die beste Schermaschine für Hunde in unserem Test. Das Gerät ist der direkte Nachfolger zur Moser Max 45, welcher sowohl bei privaten Anwendern als auch bei Hundefriseuren sehr beliebt ist. Die Hundeschermaschine zeichnet sich insbesondere durch ihren leistungsstarken Motor mit 3.300 U/min aus, welcher auch beim Trimmen von dickem sowie verfilztem Fell keinerlei Probleme hat. Das hochwertige Edelstahl-Schermesser besitzt eine Schnittbreite von 49 mm und gleitet in der Praxis hervorragend durch das Tierfell. Trimmen lassen sich Tierhaare bis zu einer Länge von 1 mm. Durch die zwei mitgelieferten Metall-Aufsteckkämme kann die Schnittlänge auf 6 bzw. 13 mm erhöht werden. Die Aufsätze lassen sich durch eine Schnellwechsel-Drucktaste besonders leicht austauschen.

Wie die meisten Profi-Tierhaarschneider verzichtet auch der Moser Max 50 auf einen integrierten Akku. Stattdessen ist nur Netzbetrieb möglich. Für professionelle Fachleute ist dies eher ein Vorteil, denn es steht zu jeder Zeit die maximale Leistung zur Verfügung.

Auch bei der Handhabung überzeugt die Moser Hundeschermaschine auf ganzer Linie. Das Gerät ist leicht (360g) und bietet ein ergonomisches sowie griffiges Design. Profis dürften sich zudem über die praktische Anti-Rutscheinlage freuen. Ebenfalls sehr positiv hervorzuheben ist der angesichts der hohen Leistung vergleichsweise geringe Geräuschpegel von nur 63 dB. Vor allem schreckhafte und ängstliche Hunde lassen sich mit der Moser Max 50 sehr gut rasieren.

Fazit zum Profi-Tierhaaschneider von Moser

Auch wenn das Modell Moser Max 50 eine Tierhaarschneidemaschine für Profis ist, können wir sie uneingeschränkt auch für den privaten Gebrauche empfehlen. Die Qualität ist hervorragend und die Handhabung überzeugt auf ganzer Linie. Wenn du eine leistungsstarke Schermaschine suchst, dann kannst du bedenkenlos zugreifen.

2. Moser R33 Adjustable Profi-Tierschermaschine mit viel Zubehör

Moser R33 Adjustable
Moser R33 Adjustable

Auch der zweite Platz im Hundeschermaschinen Test geht an die Marke Moser. Mit dem R33 Adjustable hat der Hersteller ein Gerät im Sortiment, welches aufgrund seines umfangreichen Zubehörs vor allem beim Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Die Profi-Schermaschine verfügt über einen verchromten Profi-Schneidsatz mit 46 mm Schnittbreite. Die Schnittlänge lässt sich bequem durch ein Multiclick-System von 0,1 bis 3 mm einstellen. Zusätzlich sind 8 Metall-Aufsteckkämme dabei, wodurch sich die Länge auf bis zu 25 mm erhöhen lässt. Zwei Kunststoffaufsteckkämme mit jeweils 4,5 und 9 mm sind ebenfalls im Lieferumfang. Die Moser Tierschermaschine lässt sich aufgrund der umfangreichen Ausstattung sehr vielseitig einsetzen, weshalb sie vor allem für Hundefriseure und Profis ideal geeignet ist.

Qualitativ überzeugt das Gerät auf ganzer Linie. Die Verarbeitung ist hervorragend und bei der Handhabung gibt es keinerlei Anlass zur Kritik. Der Tierhaarschneider liegt sehr gut in der Hand und ermöglicht auch über längere Zeit ein komfortables Arbeiten. Der Motor ist leistungsstark genug, um auch bei dichtem Fell und starker Unterwolle exzellente Ergebnisse zu erzielen.

Fazit zur Moser R33 Adjustable

Wenn du eine hochwertig verarbeitete Hundeschermaschine suchst, dann solltest du dir den Moser R33 Adjustable auf jeden Fall einmal anschauen. Der Trimmer ist wesentlich günstiger als das Top-Modell Max 50, liefert aber vergleichbar gute Ergebnisse. Zu bedenken ist allerdings, dass das vorgestellte Modell wie die meisten Profi-Schermaschinen auch, ausschließlich per Netzbetrieb verwendet werden kann.

3. Wahl Super Trim Hundeschermaschine mit langer Akkulaufzeit

Wahl Super Trim
Wahl Super Trim

Platz drei im Schermaschinen Vergleich geht an die Marke Wahl. Mit dem “Super Trim” wird ein günstiger Tierhaarschneider angeboten, welcher zwar nicht durch ein großes Zubehörpaket, dafür aber umso mehr beim Preis-Leistungsverhältnis punktet.

Das Schermesser aus Edelstahl ist gut verarbeitet eignet sich dank einer Schnittlänge von 0,4 mm insbesondere für das präzise Trimmen von Fellhaare an Pfötchen, Gesicht und Ohren. Darüber hinaus ist ein variabel verwendbarer Aufsteckkamm dabei, durch welchen sich die Schnittlänge auf 3 bis 6 mm vergrößern lässt. 

Im Gegensatz zu den meisten Schermaschinen für Profis ist der Wahl Super Trim mit einem Akku ausgestattet, welcher Strom für rund 100 Minuten liefert. Durch eine gut sichtbare LED-Ladeanzeige hat man stets den aktuellen Akkustand im Blick. In der Praxis überzeugt der Hunderasierer mit einem leistungsstarken aber geräuscharmen Motor sowie guter Handhabung. Das Gerät liegt jederzeit leicht und sicher in der Hand.

Fazit zum Wahl Super Trim

Die Wahl Super Trim Schermaschine für Hunde und Katzen ist ein solides und leistungsstarkes Gerät für Profis und Privatanwender. Aufgrund des vergleichsweise leisen Motors eignet es sich vor allem für Besitzer von schreckhaften sowie ängstlichen Tieren.

4. Petking Hundeschermaschinen-Set mit Akku und viel Ausstattung

Petking Hundeschermaschinen-Set
Petking Hundeschermaschinen-Set

Das Hunde Schermaschinen-Set von Petking zeichnet sich insbesondere durch das umfangreiche Zubehör und den günstigen Preis aus. Zum Zeitpunkt unseres Tests (01/2021) ist es für rund 30 Euro zu bekommen und beinhaltet neben dem Haarschneider vier zusätzliche Aufsteckkämme, verschiedene Scheren, Kamm, Nagelknipser, Nagelfeile sowie eine Reinigungsbürste. Im Set sind alle Utensilien enthalten, welche zum Fell trimmen und frisieren benötigt werden.

Bei der qualitativen Verarbeitung sammelt die Hunde-Schermaschine reichlich Pluspunkte. Als Klingenmaterial kommt Keramik zum Einsatz, was langlebig ist und beste Schnitteigenschaften bietet. Der leistungsstarke Motor kommt auch bei dichtem sowie verfilztem Fell nicht ins Schwitzen und bleibt mit rund 58 dB angenehm geräuscharm. Vor allem ängstliche Hunde lassen sich mit der Schermaschine von Petking vergleichsweise einfach frisieren.

Bei der Schnittlänge hat man als Anwender alle Möglichkeiten. Direkt am Gerät kann diese zwischen 0,8 und 2 mm eingestellt werden. Durch die mitgelieferten Kammaufsätze kann man die Länge darüber hinaus auf 3, 6, 9 sowie 12 mm erhöhen.

Die Petking Schermaschine für Hunde wird mit einem 18650er Lithium-Ionen Akku betrieben. Das ist insofern praktisch, da der Akku jederzeit schnell und günstig gegen einen neuen ausgetauscht werden kann. Der Haarschneider arbeitet zudem recht effizient, denn erst nach rund 60 bis 70 Minuten muss das Gerät wieder für 3 bis 4 Stunden ans Stromnetz. Alternativ lässt sich der Akku auch in einem Batterieladegerät wieder aufladen.

Fazit zum Petking Hundeschermaschinen-Set

Der Petking Tierhaarschneider punktet mit guter Schermesser-Qualität, einfacher Handhabung und einem großzügigem Zubehörpaket. Wenn du ein Komplett-Set kaufen möchtest, welches alle wichtigen Geräte und Utensilien beinhaltet, dann kannst du bei der Schermaschine von Petking bedenkenlos zugreifen. Der günstige Preis von unter 30 Euro runden den guten Gesamteindruck gelungen ab.

5. oneisall leise Tierhaarschneidmaschine für Hunde und Katzen

oneisall Tierhaarschneidmaschine
oneisall Tierhaarschneidmaschine

Wenn du einen besonders geräuscharmen Tierhaarschneider suchst, dann solltest du dir das Schermaschinen-Set von “oneisall” anschauen. Der Hersteller gibt die Lautstärke mit 50 dB an, was deutlich leiser ist als die meisten anderen Geräte. Hast du einen schreckhaften Hund oder eine ängstliche Katze zu Hause, dann ist die Maschine auf jeden Fall eine Alternative. 

Direkt am Haarschneider kann die Länge auf 0,8 bis 2 mm eingestellt werden. Wer nicht ganz so kurz trimmen möchte, der hat mit den sechs mitgelieferten Kammaufsätzen zahlreiche Möglichkeiten. Die maximal einstellbare Länge liegt bei 18 mm. Die Kämme lassen sich sehr schnell und einfach aufstecken.

Die Handhabung insgesamt kann als gut bis sehr gut bewertet werden. Die Schermaschine liegt komfortabel in der Hand, ist angenehm leicht und bietet dank Akkubetrieb sehr viel Freiheit beim Trimmen. Die Betriebszeit mit einer Aufladung liegt übrigens bei rund 80 Minuten, was im Vergleich zu anderen Tierhaarschneidern sehr ordentlich ist. Positiv fällt zudem die geringe Ladezeit von lediglich 90 Minuten auf. Als Klingenmaterial kommt wieder Keramik zum Einsatz, welches langlebig ist und beste Schneideigenschaften bietet.

Fazit zur oneisall Tierhaarschneidmaschine

Die Schermaschine für Hunde und Katzen wird mit sechs verschiedenen Kammaufsätzen, Kamm, Schere und Reinigungsbürste geliefert. Bedenkt man den günstigen Preis von gerade einmal 27 Euro (Zeitpunkt des Tests: 01/2021), dann bekommt man sehr viel Ausstattung für vergleichsweise geringe Kosten. Sowohl bei Verarbeitungsqualität als auch Handhabung muss sich das Gerät von oneisall nicht hinter teureren Tierhaarschneidern verstecken, weshalb wir ihn an dieser Stelle gern weiterempfehlen. 

6. OMORC Tierhaarschneidemaschine mit Netzbetrieb

 OMORC Tierhaarschneidemaschine
OMORC Tierhaarschneidemaschine

Die Tierschermaschine von OMORC ist ein Gerät für Profis, welches mit allerhand Zubehör geliefert wird. Acht verschiedene Aufsteckkämme erlauben eine Schnittlänge von bis zu 25 mm. Im Gegensatz zu vielen Hundehaarschneidern für zu Hause verzichtet das Profi-Modell von OMORC auf einen eingebauten Akku. Stattdessen ist nur Netzbetrieb möglich, was aufgrund einer Kabellänge von 2,5 Metern allerdings kein Problem ist. Der verbaute Motor ist sehr leistungsstark und bleibt trotzdem angenehm leise. Somit ist das Gerät auch zum Trimmen von ängstlichen Hunden und Katzen bestens geeignet.

Hat dein Hund besonders langes oder dichtes Fell ist es empfehlenswert, dieses vor der Rasur mit Kamm und Schere zu kürzen. Beides ist im Lieferumfang mit dabei, sodass keine Extra-Anschaffungen notwendig sind. Bei der Handhabung sammelt der Tierhaarschneider weiter Pluspunkte. Er liegt sehr gut in der Hand, ist angenehm leicht und ermöglicht durchweg ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Fazit zur Tierhaarschneidemaschine von OMORC

Wenn du eine leise Hundeschermaschine für Haustiere suchst, dann ist das Modell von OMORC eine gute Wahl. Es wird mit sehr viel Zubehör geliefert, sodass auch Profis bedenkenlos zugreifen können. Durch den Verzicht auf einen Akku steht durchweg die maximale Leistung zur Verfügung. Derzeit ist das komplette Set für rund 40 Euro erhältlich.

Welche Schermaschinen-Typen gibt es?

Im Handel gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Schermaschinen für Hunde und Katzen. Unterscheiden lassen sie sich grundsätzlich in folgende Kategorien:

  • Profi-Schermaschinen für Hundefriseure
  • Tierhaarschneider für den Privatgebrauch

In den meisten Fällen ist eine günstige Hundehaarschneidemaschine für zu Hause völlig ausreichend. Sollte dein Haustier allerdings besonders langes oder häufig verfilztes Fell besitzen, kann der Kauf eines professionellen Modells trotzdem lohnenswert sein. Nachfolgend findest du alle Informationen zu Vor- und Nachteilen beider Kategorien.

Was zeichnet einen Tierhaarschneider für zu Hause aus?

Wenn du das Fell von Hund oder Katze stutzen möchtest, dann ist eine Schermaschine für zu Hause eine gute Wahl. Geeignet sind sie sowohl für die vollständige Schur als auch für das detaillierte Trimmen an Ohren oder im Gesichtsbereich.

Vorteile

  • Günstiger Preis: Tierschermaschinen für zu Hause sind bereits ab rund 25 bis 30 Euro erhältlich.
  • Einfache Handhabung: Die meisten Schermaschinen für Privatanwender sind akkubetrieben. Ohne Stromkabel lässt es sich frei arbeiten, was vor allem Anwendern dabei hilft ein gutes Ergebnis beim Trimmen zu erzielen.
  • Viel Zubehör: Wie unser Hundehaartrimer Vergleich zeigt, werden die meisten Schermaschinen für Haustiere mit viel Zubehör geliefert. Durch verschiedene Kammaufsätze, mitgelieferte Scheren und Kämme wird das Styling an Hund und Katze deutlich erleichtert.

Nachteile

  • weniger leistungsstark als Profi-Trimmer
  • eventuelle Abstriche bei Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit

Was zeichnet eine Schermaschine für Profis aus?

Profi-Hundeschermaschinen werden überwiegend von Hundefriseuren in Salons eingesetzt. Die Geräte sind meistens deutlich teurer als Trimmer für den Heimbereich. Ab 100 Euro sind empfehlenswerte Modelle für Profis erhältlich.

Vorteile

  • leistungsstarker Motor
  • für nahezu alle Felltypen geeignet
  • keine Ladepausen notwendig, da die meisten Profi-Scherer per Stromkabel betrieben werden
  • stabile Verarbeitung mit hoher Langlebigkeit

Nachteile

  • hoher Kaufpreis
  • meistens mit deutlich weniger Zubehör ausgestattet als Hundetrimmer für zu Hause
  • Anfänger könnten sich am Netzkabel stören

Lohnt sich der Kauf einer Profi-Schermaschine für zu Hause?

Aufgrund des hohen Kaufpreises lohnt sich die Anschaffung eines Profi-Modells nur, wenn du den Trimmer häufig verwenden möchtest, oder das Fell deines Haustiers mit einer normalen Schermaschine nicht bearbeitet werden kann. Insbesondere bei langen und dicken Fellarten sowie bei häufig auftretenden Verfilzungen ist der Kauf eines Geräts mit Netzkabel eine sinnvolle Alternative.


Kaufberatung: So findest du die beste Schermaschine für dein Tier

Hundeschermaschinen Kaufberatung

In unserer Kaufberatung bekommst du alle Informationen, um eine für dein Haustier geeignete Schermaschine zu finden. Wir stellen die wichtigsten Vergleichskriterien vor, sodass du selbst entscheiden kannst, welche Ausstattungsmerkmale für dich maßgebend sind.

Die wichtigsten Kauf- und Vergleichskriterien bei Tierhaarschneidern:

  • Stromversorgung (Netzkabel oder Akku)
  • Leistung des Motors
  • Scherkopfmaterial
  • Mitgeliefertes Zubehör
  • Lautstärke / Geräuschpegel
  • Handhabung und Reinigung

Stromversorgung: Akku- oder Netzbetrieb?

Die meisten Hundeschermaschinen für zu Hause sind mit einem Akku ausgestattet. Das ist besonders nützlich, da du das Gerät unabhängig vom Stromnetz verwenden kannst. Möchtest du deinen Hund beispielsweise auf dem Hof scheren, dann ist ein Akku-Tierhaarschneider zwingend notwendig. Zudem stört während der Schur kein Stromkabel mehr. 

Schermaschine mit Netzbetrieb von Moser
Schermaschine mit Netzbetrieb von Moser

Nachteilig ist hingegen, dass die meisten Geräte Betriebszeiten von rund 50 bis 90 Minuten bieten, bevor der Akku wieder aufgeladen werden muss. Vor allem bei großen Haustieren, kann die Schur allerdings deutlich länger dauern. Auch Anfänger benötigen für ein gutes Ergebnis häufig ein wenig mehr Zeit. Weiterer Nachteil ist die im Vergleich mit Netz-Tierhaartrimmern deutlich geringere Leistung. Besitzt dein Hund ein sehr dichtes Unterfell oder hat grundsätzlich dickere Haare, dann ist eine Akku-Schermaschine schnell überfordert.

Professionelle Tierhaarschneider, wie man sie aus Hundesalons kennt, werden in der Regel per Netzstrom betrieben. Es steht durchweg die maximale Leistung des Motors zur Verfügung und eventuelle Ausfallzeiten wegen des Wiederaufladens existieren nicht. Wenn du also ein bestmögliches Ergebnis erzielen möchtest und einen Hund mit dichtem oder verfilztem Fell besitzt, dann ist der Kauf einer Profi-Schermaschine auf jeden Fall lohnenswert.

Wie viel Watt-Leistung sollte eine Schermaschine haben?

Du findest bei den meisten Hundehaartrimmern nur selten Angaben zur Watt-Leistung. Die reine Wattzahl entspricht auch nicht immer zwingend der zu erwartenden Leistung, denn diese ist in erster Linie vom Funktionsprinzip des verbauten Motors abhängig. Die meisten günstigen Schermaschinen für zu Hause sind mit einem Gleichstrommotor ausgestattet, welche ein hohe Watt-Leistung benötigen. Bei Profi-Geräten hingegen ist häufig ein sogenannter Schwingankermotor verbaut, welcher die gleiche Leistung mit deutlich weniger Watt erreicht. Zudem sind Motoren mit Schwingankerantrieb robust und äußerst langlebig.

Die reine Wattzahl von Schermaschinen zu vergleichen, macht also kaum einen Sinn. Recherchiere stattdessen in Testberichten oder Bewertungen von Käufern bezüglich der tatsächlichen Leistungsfähigkeit.

Ist ein Scherkopf mit Edelstahl- oder Keramikklingen besser?

Klingenmaterial des Scherkopfes

Die meisten Scherköpfe bei Tierhaarschneidern sind aus Edelstahl oder Keramik. Einige Modelle sind darüber hinaus titanbeschichtet. In vielen Schermaschinen Tests werden Modelle mit Keramik-Schneidwerk aufgrund der hohe Schärfe und Langlebigkeit als Testsieger ausgezeichnet. Unserer Meinung nach sind Trimmer mit Edelstahl-Schneidwerk allerdings ebenfalls empfehlenswert und können sowohl langes als auch verfilztes Fell problemlos schneiden. Du solltest beim Kauf aber auf jeden Fall darauf achten, dass ein rostfreies Material verwendet wird.

Zubehör: Welche Kammaufsätze benötige ich für mein Tier?

Kammaufsätze für Tierhaarschneider

Beim mitgelieferten Zubehör gibt es große Unterschiede. Je nachdem welche Art von Hund du scheren möchtest, solltest du beim Kauf auf geeignete Aufsätze achten. Zudem ist zu bedenken, dass du für die Fellrasur am Rücken oder Bauch eine andere Länge brauchst, als beispielsweise für das detaillierte Trimmen an Kopf oder Pfoten. Im besten Fall wird die Hundeschermaschine mit verschiedenen Aufsätzen geliefert, sodass du ausreichend viele Möglichkeiten zum Ausprobieren zur Verfügung hast. Bist du dir unsicher, welche Schnittlängen du benötigst, dann stellt ein komplettes Hunderasierer-Set eine gute Wahl dar. Bei diesen sind nicht nur unterschiedlich lange Kammaufsätze sondern häufig auch eine Effilierschere zum Fell ausdünnen, Kamm und weiteres Zubehör dabei.

Ein leiser Tierhaarschneider sorgt für weniger Stress beim Hund

Für Menschen ist die Lautstärke eines Haarschneiders weitgehend uninteressant. Schreckhafte Hunde oder Katzen haben aber häufig Angst vor dem lauten Geräuschpegel. Aus diesem Grund ist es wichtig darauf zu achten, dass die Schermaschine möglichst leise ist. Vor allem beim Trimmen im Gesicht oder an den Ohren kann es bei hoher Lautstärke schnell zu Stress kommen. Die von uns bewerteten Schermaschinen im Test sind alle geräuscharm, sodass sich auch ängstliche Tiere in der Regel problemlos frisieren lassen.

Einfache Handhabung und schnelle Reinigung

Eine einfache Handhabung ist nicht nur für Profis in Hundesalons, sondern auch für Privatanwender zu Hause wichtig. Achte darauf, dass die Schermaschine möglichst leicht ist und gut in der Hand liegt. Die meisten Geräte sind ergonomisch geformt, um ein ermüdungsfreies Arbeiten zu ermöglichen. Wenn du dich für einen Hunderasierer mit Netzbetrieb entscheidest, sollte das Stromkabel über eine großzügige Länge verfügen. Bei Modellen für Profis sollte es mindestens 2,5 Meter lang sein. Gute Tierhaarschneider erkennst du zudem an einem vibrationsarmen Motor. Erzeugt das Gerät während des Betriebs dagegen viele Vibrationen, ist das Scheren mit deutlich mehr Anstrengungen verbunden.

Hundeschermaschinen Test

Bei Modellen mit verbauten Akku, sollte eine lange Betriebszeit im Vordergrund stehen (mindestens 60 Minuten). Sehr von Vorteil ist es zudem, wenn sich der aktuelle Ladestand direkt am Gerät ablesen lässt. Bei einigen Hundeschermaschinen ist der Akku nicht fest verbaut sondern kann per Hand gewechselt werden. Das ist besonders praktisch, wenn du nach Jahren den Stromspeicher austauschen möchtest.

Bei nahezu allen erhältlichen Tierhaarschneidern ist ein Reinigungspinsel im Lieferumfang dabei, mit welchem du den Scherkopf unkompliziert von Haaren befreien kannst. Vereinzelt ist auch ein Abwaschen der Klingen unter fließendem Wasser möglich. Empfehlenswert ist es, den Scherkopf nach jeder Verwendung ein wenig zu ölen.

Testergebnisse der Stiftung Warentest

Bislang hat die Stiftung Warentest noch keinen Hundeschermaschinen Test durchgeführt. Sobald aktuelle Geräte auf den Prüfstand gestellt worden sind, findest du an dieser Stelle ausführliche Informationen zu den Testergebnissen sowie eine Vorstellung aller Testsieger.

Die bekanntesten Marken

Im Rahmen unseres Hundeschermaschinen Tests haben wir Modelle verschiedener Marken bewertet. Darunter sind Geräte prominenter Hersteller wie Moser und Wahl, aber auch Tierhaarschneider aus Fernost. Zu den bekanntesten Brands zählen:

  • Moser
  • Wahl
  • Trixie
  • Oster
  • Petking

FAQ: Die häufigsten Fragen und Antworten zu Tierhaarschneidern

Welche ist die beste Hundeschermaschine?

In unserem Schermaschinen Test haben wir zahlreiche Haarschneider für Hunde und Katzen bewertet. Grundsätzlich sind professionelle Geräte sowohl hinsichtlich der Leistung als auch der Verarbeitungsqualität günstigen Modellen überlegen. Trotzdem ist ein Einsteigerset mit leichter Handhabung für viele Privatanwender ausreichend.

Bestenliste (Januar 2021)

  • Platz 1: Moser Max 50 (sehr gut)
  • Platz 2: Moser R33 Adjustable (sehr gut)
  • Platz 3: Wahl Super Trim (gut bis sehr gut)
  • Platz 4: Petking Hundeschermaschinen-Set (gut)
  • Platz 5: oneisall Tierhaarschneidemaschine (gut)
  • Platz 6: OMORC Netz-Tierhaarschneider (gut)

Wie viel kostet ein guter Haarschneider für Hund und Katze?

Günstige Haarschneider für Hunde und Katzen gibt es bereits ab rund 30 Euro. Meistens werden diese als Set mit allerhand Zubehör geliefert. Mit dabei sind in der Regel zahlreiche Aufsätze für verschiedene Schnittlängen sowie Kamm, Schere und Utensilien zur Wartung. Wenn du eine Profi-Schermaschine kaufen möchtest, dann solltest du mit einem Preis von 100 Euro oder mehr rechnen. Entsprechende Geräte bieten mehr Leistung und eine gute Langlebigkeit.

Wo kann ich einen Tierhaarschneider günstig kaufen?

Eine große Auswahl an verschiedenen Schermaschinen findest du in Zoohandlungen wie beispielsweise Fressnapf. Auch Online-Händler wie Zooplus oder Amazon bieten eine breite Produktpalette. In den meisten Fällen ist der Kauf im Internet deutlich günstiger. Wenn du dich für ein Gerät entschieden hast, ist es ratsam, einen Preisvergleich bei Idealo, Geizhals und Co. durchzuführen.

Ab und zu werden günstige Tierhaarschneider auch bei Discountern wie Lidl oder Aldi angeboten. In der Regel handelt es sich dabei um Einsteigergeräte, welche nicht für alle Hundearten geeignet sind.

Letzte Aktualisierung am 23.09.2021 / Preise können abweichen / Bilder von der Amazon Product Advertising API